Europäische Kooperationen

Auf europäischer Ebene veranstaltet die DGPR in Zusammenarbeit mit der

Schweizerischen Arbeitsgruppe für Kardiale Rehabilitation (SAKR) der Schweizerischen Gesellschaft für Kardiologie und der
Arbeitsgruppe für Rehabilitation und Sekundärprävention der Österreichischen Kardiologischen Gesellschaft mit dem Dreiländertreffen zweijährlich eine gemeinsame internationale Tagung.

Beuchen Sie auch die Homepage der
Arbeitsgemeinschaft für ambulante kardiologische Rehabilitation (AGAKAR) in Österreich.

Ein intensiver wissenschaftlicher Austausch besteht mit der
European Association of Preventive Cardiology (EAPC) der European Society of Cardiology (ESC). Mitglieder der DGPR sind aufgerufen, Mitglied bei der EACPR zu werden. Die Mitgliedschaft ist beitragsfrei.